zurück

模组一:中国知识教育课程: Modul 1: Akademie

Die Akademie bietet dir eine spannende Möglichkeit, um ein diverses Wissen über China zu erwerben, weiter aufzubauen und dabei Stipendiat*innen anderer Begabtenförderungswerke kennenzulernen.

Du hast im Jahr 2022 erneut die Gelegenheit an zwei China-Akademien teilzunehmen, wobei eine Akademie-Teilnahme ausreicht, um dich für die weiteren Modulen von CHIN-KoBe zu bewerben. Auch wenn du in den vergangenen Jahren an einer Online-Akademie teilgenommen hast, kannst du dich für beide Akademien in diesem Jahr erneut bewerben.

  1. Akademie „China Intensiv“ für „China-Neulinge & China-Erfahrene“: 20.08.-27.08.2022 in Berlin
    Nähere Informationen zu dieser Akademie findest du weiter untenstehend.
  2. Online-Akademie „Aufbauwissen China“ für „China-Erfahrene“ (November/Dezember 2022)
    Solltest du bereits an einer Online-Akademie „Basis- oder Aufbauwissen China“ teilgenommen haben bzw. noch in diesem Jahr an der Akademie „China Intensiv“ teilnehmen oder dich selbst als „China-erfahren“ einstufen, so bewirb dich ab Anfang September 2022 für die neun Sessions dieser Akademie. Für die Teilnahmevoraussetzung an den weiteren Modulen reicht der Besuch einer (Online-)Akademie oder die Darlegung des Erwerbs äquivalenter Kenntnisse aus. Eine Teilnahme an der Online-Akademie „Aufbauwissen China“ kannst du somit als die Erfüllung von Modul 1 oder als eine fakultative Ergänzung zur Online-Akademie „Basiswissen China“ bzw. zur Akademie „China Intensiv“ betrachten.

Informationen zur Akademie „China Intensiv“: 20.08.-27.08.2022

Triff auf der Akademie in Berlin bis zu 60 Stipendiat*innen und tausch dich mit China-Expert*innen aus vielfältigen Fachbereichen und Organisationen tiefergehend aus.

Die Akademie richtet sich an alle Stipendiat*innen, die ihr Wissen über China aufbauen und/oder erweitern möchten.

Folgende Programmpunkte sind angedacht:

  • Vorträge und Diskussionsrunden sowie Projektarbeiten zu u.a. folgenden Themen: Medien & Berichterstattung, LGBTQ in China, Chinesische Kunst & Kultur in Berlin, Wirtschaftsverbindungen & Städtepartnerschaften mit China
  • Planspiel „Geopolitische Verschiebungen im Südchinesischen Meer“
  • Exkursionstag

Änderungen sind bei den Programmpunkten vorbehalten. Den finalen Programmablauf erhalten alle Teilnehmenden der Akademie im Juli 2022.

Der Fokus bei der Durchführung liegt auf einer interaktiven und methodisch-didaktisch abwechslungsreichen Wissensvermittlung, auf ausreichender Zeit für individuelle Fragen und auf dem Austausch mit anderen Stipendiat*innen und Expert*innen. Frau Prof. Dr. Sabrina Weithmann führt auch bei dieser Akademie wieder mit inspirierenden Gästen durch die Woche.

Alle Teilnehmenden werden in 3- und 4-Bettzimmern in der Jugendherberge Berlin Ostkreuz untergebracht. Die Herberge ist gleichzeitig der Hauptaustragungsort der Akademie. 

Teilnahmevoraussetzung:

Du befindest dich zu Beginn der Akademie „China Intensiv“ (20.08.2022) in der aktiven Förderung in einem der 13 Begabtenförderungswerke in Deutschland und kannst eine vollständige Teilnahme in Berlin vom 20.08.2022 (13:00) bis zum 27.08.2022 (13:00) garantieren.

Zudem benötigst du einen COVID-19 Impf- oder Genesungsnachweis UND ein max. 24 Std. altes negatives Testzertifikat ODER einen Nachweis über Deine Booster-Impfung.

Alle Teilnehmenden erhalten im Nachgang der Akademie ein Teilnahmezertifikat.

Kosten:

Für die Kosten der Hin- und Rückfahrt zur bzw. von der Jugendherberge Berlin Ostkreuz kommst du selbst auf.

Alle weiteren Kosten (Verpflegung - vegan & vegetarisch, Unterbringung im 3- oder 4-Bettzimmer und Gruppentickets für den ÖPNV, Eintrittsgelder im Rahmen der Exkursion) werden von uns übernommen.

Bewerbung:

Bewerbungen für die Online-Akademie "Aufbauwissen China" sind ab dem 30. September 2022 möglich.

Für die Bewerbung brauchst du nur 5 bis 15 Minuten Zeit. Bis zum 27.06.2022 erhältst du von uns eine Rückmeldung bezüglich einer Teilnahme an der Akademie.

Bitte beachte die Teilnahmebedingungen und Stornogebühren. Mit dem Abschicken der Bewerbung erklärst du dich mit unseren Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Anwesenheit für die gesamte Dauer der Akademie ist verpflichtend. Mit Absenden des Formulars ist deine Anmeldung verbindlich. Bei Absage von angemeldeten Teilnehmenden ohne Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Attests wird eine Ausfallgebühr von 50 € erhoben.

Bewerbungen für die Online-Akademie "Aufbauwissen China" sind ab 30. September 2022 möglich

Organisation: Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)
Fragen zu diesem Modul an: chin-kobe[at]sdw.org

Wichtige Hinweise und Teilnahmebedingungen

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen